Korschenbroich hier lässt’s sich leben!

Tradition und Moderne sind hier keine Widersprüche, sondern verbinden sich zu einem harmonischen Ganzen.
Die Stadt bietet ihren mehr als 33.000 Einwohnern auf 55 Quadratkilometern hohe Wohn- und Freizeitqualität für alle Altersgruppen und vielseitige Einkaufsmöglichkeiten.

Mit mittelständischem Gewerbe und Handel hat Korschenbroich ein attraktives wirtschaftliches Profil entwickelt. Gewerbegebiete von insgesamt rund 134 Hektar bieten Raum für Expansion und freie Ansiedlungskapazitäten.

Vielfältige sportliche und kulturelle Angebote ermöglichen eine ansprechende Freizeitgestaltung. Großzügige Sportanlagen, Reitställe, zwei Golfplätze und ein Hallenbad sorgen ebenso für Abwechslung wie zahlreiche Rad- und Wanderwege durch die reizvolle niederrheinische Landschaft. Das Kulturangebot in Korschenbroich ist umfangreich und qualitativ hochwertig und trägt ebenfalls zur Lebensqualität in der Stadt bei. Das Spektrum reicht von Kabarett über Jazz, Konzerte und Klavierserenaden bis hin zu Ausstellungen, Kindertheater und Jugendkonzerten.

Die Pflege von Brauchtum und Geselligkeit wird in Korschenbroich groß geschrieben. Die zahlreichen Schützen- und Heimatvereine haben in allen Ortsteilen Korschenbroichs einen hohen Stellenwert.

Korschenbroich ist modern und geschichtsträchtig zugleich. Die Historie der Stadt, die aus den früher selbstständigen Gemeinden Korschenbroich, Pesch, Glehn, Kleinenbroich und Liedberg zusammen gewachsen ist, dokumentieren zahlreiche Fachwerkhäuser und Herrenhäuser. Eingebettet in die typisch niederrheinische Landschaft finden sich zahlreiche Bauwerke und interessante Sehenswürdigkeiten.

Auch für Besucher ist Korschenbroich ein Erlebnis. Denn ein Streifzug durch das Stadtgebiet – egal, ob per pedes, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto – lohnt sich und eröffnet viele Perspektiven.